Anmelden

Paleo Fruchtgummis

Paleo Fruchtgummis

Jetzt bewerten und kommentieren!

  • (4.4 /5)
  • (5 Wertung)

VALENTINSTAG steht unmittelbar bevor.

Nicht jeder “feiert” diesen Tag, aber wenn du zu denjenigen gehörst, die diesen Tag zur Romatik nutzen, dann habe ich heute etwas für dich.

Wenn du deiner Liebsten oder deinem Liebsten noch schnell eine kleine Freude bereiten möchtest, dann verschenke doch dieses Jahr gesunde Paleo Fruchtgummis in Herzform.

Diese sind super einfach und unglaublich schnell gemacht. Außerdem benötigst du nur wenige Zutaten hierfür. Fruchtsaft (ich habe hierfür noch aus dem Sommer eingefrorene Erdbeeren entsaftet), Gelatine und Kokosmilch. Wer es gerne etwas süßer mag, kann seine Fruchtgummis noch mit Honig verfeinern.

Doch bevor du sofort loslegst, hier noch ein paar Informationen über die Gelatine.

Gelatine ist einfach ausgedrückt ein in Wasser lösliches Protein, dass aus Kollagen gewonnen wird. Alle Proteine setzen sich aus Aminosäuren zusammen. Doch die Zusammensetzung bei Gelatine ist eine andere, weil sie große Mengen der nicht-essentiellen Aminosäuren Glycin und Prolin enthält. Diese sind wichtige Bausteine für das Bindegewebe.

Gelatine sollte jetzt aber nicht  dein Ersatz für tierisches Muskelfleisch oder Eiern sein. Denn diese Lebensmittel sind reich an essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Deshalb nutze ich Gelatine als Ergänzung zu einer guten Proteinzufuhr.

Studien belegen, dass Gelatine die Qualität der Nägel und Haare verbessern kann sowie zur Linderung schmerzender oder arthritischer Gelenken beiträgt.

Knochenbrühe ist übrigens eine natürliche Quelle für Gelatine.

Exklusive Infos & Rezepte per Mail:

beinhaltet: 

Wer's gekocht hat

paleoiris

Iris liebt gesunde Ernährung und viel Bewegung. Mit Paleolifestyle.de möchte ich auch dir zu einem gesünderen, fitteren und noch erfüllenderem Leben verhelfen - ganz nach dem Motto: "Paleo is not ...

Ähnliche Rezepte

  • Yield : 2
  • Portionen: 2
  • Kochzeit: 10 Min
Paleo Frühstücksbrei aus Blumenkohl mit Kokos
  • Yield : 2 Schalen
  • Portionen: 2
  • Kochzeit: 5 Min
Teller mit Suesskartoffelchips und Himbeeren Paleo Snack
  • Yield : 10-12 Schnitten
  • Portionen: 10-12
  • Kochzeit: 20 Min
Paleo Himbeer-Schnitten

8 Responses to Paleo Fruchtgummis

  1. Jasmine 11. Februar 2015 at 23:49 #

    Hi!
    Das hört sich ja total simple und lecker an. Aber kannst du mir auch eine Angabe für eine kleiner Portion geben? 700g Erdberren sind ganz schön viel, und 60-80 Fruchtgummis auch. Mir würden 10-20 reichen. LG

    • Paleo-Iris 12. Februar 2015 at 15:17 #

      Hi Jasmine, für 10 einfach die Zutaten alle durch 6 teilen. zB 120g Erdbeerren, usw!
      Lasst es euch schmecken!

  2. Kimmy 12. Februar 2015 at 13:53 #

    Tolles Rezept!
    Man kann das ganze auch ganz toll aus Fruchtpüree machen, dann ist es auch fast noch gesünder :)

  3. Clarissa 23. Februar 2015 at 11:20 #

    Hi,
    wenn ich keinen Entsafter haben sollte und ich die Fruchtgummis stattdessen mit Direktsaft machen möchte, wie viel Saft nehme ich dann? :-)

    • Iris-Paleo 23. Februar 2015 at 12:43 #

      Hallo Clarissa,

      du solltest in diesem Fall ca. 250 ml nehmen. Bedenke aber, dass Direktsaft aus dem Handel erhitzt wird, damit er haltbar ist. Das kurze Pasteurisieren führt dazu, dass Vitalstoffe wie Enzyme und auch einige Aromastoffe und Vitamine verloren gehen.

      Liebe Grüße
      Iris

  4. Andreas 19. Mai 2015 at 21:19 #

    Wie lange sind die Fruchtgummis denn in etwa haltbar?

    Danke schonmal :)

    • Iris-Paleo 19. Mai 2015 at 22:32 #

      Im Kühlschrank etwa 3-4 Tage. Ist frische Gelatine, die sind nicht so lange haltbar wie Industrieware ;-)

      Von wegen “Haribo macht Kinder froh” …

      LG Iris

  5. Niknoellchen 25. Juni 2015 at 16:18 #

    Die Teile sind super!!!! Danke für das leckere Rezept;-)

Hinterlasse eine Antwort

WILLST DU PALEO VON ANFANG AN RICHTIG UMSETZEN?

Hol dir den kostenfreien Paleo Crashkurs per Mail und profitiere von Tipps, Tricks, Rezepten und Gutscheinen. Wir machen dein Paleo-Leben leichter. Jetzt zusenden lassen

Wir versenden nie, nie, nie niemals Spam. Deine Daten sind sicher.